Uns Appeltuun

Nach einem gutbesuchten Infoabend am 14. Februar wurde die erste Aktion mit 15 Interessierten am 22. Februar in Angriff genommen. Der Feldrand wurde  bearbeitet und gepflegt. Desweiteren wurden Altlasten vom Grundstück entfernt und eine Totholzhecke begonnen. Sogar das Wetter spielte mit. Schon Mittags war die geplante Arbeit erledigt, Dank vieler helfender Hände!

Uns Appeltuun